Leserbeitrag von In my humble opinion

Quarantäne: Wenn der Brief zu spät kommt ( P-GT vom 04. November 2020, S. 10 )

>Corona Noch bevor eine Gmünderin informiert wurde, dass sie Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatte, war die Quarantänezeit schon vorbei. Das Landratsamt nimmt Stellung.<

>Das Landratsamt nimmt Stellung<

Und dann lese ich und lese ich und ... bin am Ende des Artikels und habe außer Drumherumgerede keine 'Stellungnahme' gefunden, wie es denn dazu kommen kann, dass ein Brief mit Terminen 08. Oktober und 22. Oktober mit einem Datum vom 29. Oktober versehen das Landratsamt verlässt - wo bleibt denn da eine Qualitätskontrolle?

Die im Artikel genannten Ausreden 'vom Amt' ( besonders die, dass das Papier denn doch als Beweis gelte ) spotten jeder Beschreibung, ich denke, dass das Landratsamt der Öffentlichkeit eine wahr- und glaubhafte Erklärung für diesen Vorgang schuldet.

© In my humble opinion 04.11.2020 18:47
2811 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy