Interreligiöses Friedensgebet in der Rauchbeinschule

Am vergangenen Mittwoch versammelten sich in der 1. Schulstunde Schüler/innen der Rauchbeinschule zusammen mit ihren Lehrer/innen in der Turnhalle zu einem interreligiösen Friedensgebet.Evangelische und katholische Christen und Muslime beteten bei dieser eindrucksvollen Veranstaltung gemeinsam mit Dekan Hermann Friedl, Imam Selim Isikli, Imamin Hilal Ak und Pfarrer Traugott Hartmann (v.l.).
© Schwäbische Post 11.04.2003 00:00
464 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy