Außerhalb des Hochnebels wird es freundlich

Mit Sonne gibt es bis zu 13 Grad.
  • Foto: tim

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb abseits des Hochnebels viel Sonne bei maximal 13 Grad. Im Dauergrau bleibt es kühler. In der Nacht zu Donnerstag ist es meist bewölkt. Es kühlt ab auf 6 bis 4 Grad. Am Donnerstag wird es schon wieder wechselhaft - es fällt immer wieder mal Regen. Die Höchsttemperatur liegt bei 10 Grad. Am Freitag wird es noch etwas kühler, maximal 6 Grad. Am frühen Morgen kann es oberhalb etwa 600 Meter sogar etwas schneien. Tagsüber ist es meist trocken, dazu scheint auch immer wieder die Sonne. Am Samstag wird es freundlich – vorausgesetzt der Hochnebel löst sich auf. Mit Sonne gibt es maximal 6 Grad. Am Sonntag dominieren die Wolken.

© Schwäbische Post 17.11.2020 20:35
2219 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy