Gerösteter Toast sorgt in Heubach für Feuerwehreinsatz

Polizeibericht Verletzt wurde niemand. 

  • Symbolbild: Pixabay

Heubach. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach rückt am Mittwoch gegen 18.40 Uhr in die Hohgartenstraße aus, nachdem in einem Wohnhaus Brandalarm ausgelöst wurde. In der Wohnung wurde in einer Pfanne ein Toast geröstet, was zu einer starken Rauchentwicklung führte. Verletzt wurde niemand nach Polizeiangabe niemand. 

© Schwäbische Post 19.11.2020 10:22
2382 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy