Wegen Corona gibt es zwei Wahlbezirke

Landtagswahl 2021 Im Stadtgebiet Lauchheim wird wegen der Pandemie ein zweites Wahllokal angeboten.

Lauchheim. Die Landtagswahl am 14. März 2021 rückt näher. Um in Lauchheim trotz der Corona-Situation die Teilnahme an der Wahl zu erleichtern, wurden nun im Gemeinderat Wahlbezirke und geeignete Wahlräume festgelegt. Demnach soll das Stadtgebiet von Lauchheim künftig statt einen nun zwei Wahlbezirke haben. Die Trennung erfolge in der Haupt-, Linden- und Turmstraße. Zusätzlich zum Foyer des Rathauses werde ein zweites Wahllokal in der Begegnungsstätte Oberes Tor eingerichtet, hieß es im Gemeinderat.

Galt seither das Alte Pfarrhaus in Röttingen als Wahllokal, befindet sich dieses künftig im Bürgersaal. Und anstelle des Sitzungsraums im Alten Rathaus werde in Hülen das Foyer des Bürgerhauses Alte Schule zur Wahl genutzt.

„Somit können die Abstandsregeln eingehalten und die Barrierefreiheit gewährleistet werden“, sagte Bürgermeisterin Andrea Schnele.

© Schwäbische Post 22.11.2020 13:15
840 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy