Autofahrer angefahren

Polizei Wer hat den Vorfall in Heidenheim am Donnerstag beobachtet?

Heidenheim. Nach einem Unfall in Heidenheim sucht die Polizei nach einem roten Kleintransporter mit Heidenheimer Kennzeichen. Kurz vor 17 Uhr am Donnerstag parkte ein 59-Jähriger sein Auto in der Schnaitheimer Straße. Er hatte seinen Wagen schon verlassen, als ein unbekannter Kleintransporter stadteinwärts an ihm vorbeifuhr. Mit dem rechten Außenspiegel streifte er den 59-Jährigen, fuhr aber, ohne anzuhalten, weiter. Ein Zeuge informierte die Polizei.

Bei dem Unfall erlitt der 59-Jährige leichte Verletzungen. An der Unfallstelle entdeckten die Beamten den Außenspiegel des Unfallverursachers. Das Polizeirevier Heidenheim, Telefon (07321) 3220, ermittelt und sucht nun Zeugen.

© Schwäbische Post 22.11.2020 15:29
405 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy