Bettringer Fenster beleuchtet

Aktion Kirchengemeinde St. Cyriakus ruft auf, bei den „Bettringer Adventsfenstern“ mitzumachen.,

Gmünd-Bettringen. Alle Bettringer sind aufgerufen, mitzumachen bei der Aktion „Bettringer Adventsfenster“. Dabei gestalten sie ein Fenster mit Nikolausstiefeln, Sternen, Lebkuchen, Engeln oder anderen adventlichen oder winterlichen Motiven. Ob Strohsterne oder Faltsterne, ob Scherenschnitt oder gemalt, mit Lichterketten oder ohne, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am besten gestaltet man ein Fenster zur Straße hin. Das Fenster sollte am am 6. und 7. Dezember beleuchtet sein, jeweils von 17 bis 20 Uhr. Wer bei der Aktion mitmacht, darf bis zum 25. November im Pfarrbüro unter (07171) 987880 oder per E-Mail an StCyriakus.Bettringen@drs.de seine Straße angeben, in der eines der Fenster zu bestaunen ist. So kann ab Freitag 5. Dezember unter www.seelsorgeeinheit-unterm-bernhardus.de/st-cyriakus-bettringen/bettringer-adventsfenster geschaut werden, wo Fenster zu finden sind und der Abendspaziergang geplant werden.

© Schwäbische Post 24.11.2020 20:52
445 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy