Böhmenkirch: Streit eskaliert - 36-Jähriger schwer verletzt

Polizeibericht Die Polzei ermittelt nun. 

  • Symbolbild: onw-images

Böhmenkirch. Wie die Polizei berichtet, ist am Dienstag ein Streit zwischen drei Männern in einem Wohnhaus eskaliert. Dabei soll ein 33-Jähriger seinen Kontrahenten mit den Füßen getreten haben. Der 36-Jährige wurde  schwer verletzt und flüchtete. Auf der Straße traf er auf Zeugen, die ihn später zur Polizei brachten. Später kam der Mann in ein Krankenhaus. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und will den genauen Tatablauf und die Hintergründe der Tat klären.

© Schwäbische Post 25.11.2020 11:17
2461 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy