Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Weil eine 29-jährige VW-Faherein am Mittwoch gegen 18 Uhr im Einmündungsbereich Oberbettringer Straße/Heidenheimer Straße mit ihrem Fuß auf das Gaspedal rutsche, fuhr sie auf einen an der Ampel stehenden Pkw auf, berichtet die Polizei. Durch den Aufprall wurde der Fahrer leicht verletzt. 2500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

© Schwäbische Post 26.11.2020 22:14
516 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy