Polizeibericht

Betrunkener ohne Maske

Backnang. Die Polizei wurde am Mittwochabend zu einer Tankstelle in der Donaustraße gerufen. Ein betrunkener Kunde, der keinen Mund-Nasenschutz trug, verhielt sich laut Polizei äußerst aggressiv. Er bespuckte die Plexiglasscheibe zum Tresen und zeigte sich der Angestellten gegenüber uneinsichtig. Als die Polizei hinzukam, verstärkte sich dieses Verhalten. Als er zudem ein Tapetenmesser aus der Tasche zog und damit in Richtung eines Beamten deutete, wurde der Mann von der Polizei fixiert. Gegen den 38-Jährigen wurde „zur Gefahrenabwehr ein Beseitigungsgewahrsam angeordnet“, schließt der Polizeibericht.

© Schwäbische Post 26.11.2020 22:14
401 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy