Weitere Fälle von Corona an den Schulen

Pandemie Das Landratsamt hat am Donnerstag neue Corona-Fälle an Schulen veröffentlicht.

Schwäbisch Gmünd. Das Landratsamt hat am Donnerstag neue Corona-Fälle an Schulen veröffentlicht:

Realschule Heubach: ein Schüler der Klassenstufe 10 wurde positiv auf Corona getestet; 23 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne, die Abklärung bei den Lehrkräften läuft.

Grundschule Hardt: ein Lehrkraft positiv getestet; 38 Kinder der Klassenstufen 3 und 4 in Quarantäne; Klassenstufe 1 in Abklärung; keine Lehrkräfte in Quarantäne.

Mozartschule Gmünd: ein Schüler in Klassenstufe 2 positiv auf Corona getestet; 14 Schülerinnen und Schüler und eine Lehrkraft in Quarantäne, weitere Lehrkräfte in Abklärung

24. November:

Rauchbeinschule Schwäbisch Gmünd: ein Schüler der Klassenstufe 1 positiv getestet; 24 Kinder in Quarantäne, Abklärung bei Lehrkräften läuft

Freie Waldorfschule Gmünd: eine Lehrkraft positiv getestet; 84 Schüler der Klassenstufen 1, 3, 4 und 7 sind in Quarantäne, Abklärung bei Lehrkräften läuft.

© Schwäbische Post 26.11.2020 22:14
1740 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy