Unfall mit zwei Lkw: Straße zwischen Goldshöfe und Oberalfingen wieder befahrbar

Verletzt wurde niemand. Keine Verkehrsbehinderungen mehr. 

  • Symbolbild: onw-images

Aalen. Wie die Polizei bestätigt, kam es auf der L1029 zwischen Goldshöfe und Oberalfingen gegen 14.50 Uhr zu einem Unfall mit zwei Lkw. Nach ersten Informationen haben die Fahrzeuge sich im Gegenverkehr gestreift und dann ineinander verkeilt. Laut einem Polizeisprecher wurde niemand verletzt. Die Fahrbahn war zwischenzeitlich komplett blockiert. Laut Verkehrsmeldezentrale ist die Strecke (Stand. 15.30 Uhr) wieder befahrbar. 

© Schwäbische Post 02.12.2020 15:35
2266 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy