Polizeibericht

Gegen Baum gefahren

Abtsgmünd. Unverletzt blieb ein 29-Jähriger am Dienstagmittag gegen 13.15 Uhr bei einem von ihm verursachten Verkehrsunfall. Mit seinem Audi befuhr er zur Unfallzeit die Kreisstraße 3240 zwischen Abtsgmünd und Reichenbach. Auf Höhe Bronnenhaus kam er mit dem Fahrzeug von der Straße ab, streifte einen Weidezaun und prallte anschließend frontal gegen einen Baum. Am Pkw des 29-Jährigen entstand 9000 Euro Schaden.

© Schwäbische Post 02.12.2020 22:56
810 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy