Fellbach: Unbekannter sticht 24-Jährigem mit Messer in den Rücken

 Poliizeibericht Wer dem Opfer die Wunde am Rücken zugefügt hat, sowie die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar.

  • Symbolbild: onw-images

Fellbach. Am Sonntagabend kommt es in der Eberhardtstraße in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) zu einem Polizeieinsatz, nachdem ein 24-jähriger Mann mit einem Messer verletzt wurde. Dieser hatte gegen 17.30 Uhr telefonisch selbst die Polizei über den Vorfall informiert. Der Verletzte wurde beim Eintreffen des Rettungsdiensts umgehend medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht, wo seine Wunde am Rücken ambulant behandelt wurde. Es ist derzeit davon auszugehen, dass diese ihm mit einem Messer zugefügt wurden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Vorfall zwischenzeitlich aufgenommen. Wer dem Opfer die Wunde am Rücken zugefügt hat, sowie die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

© Schwäbische Post 07.12.2020 19:02
6709 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy