Gasaustritt: 17-Jährige kurzzeitig bewusstlos

Polizeibericht Auf Grund eines technischen Defekts war aus der Therme im Badezimmer eines Mehrfamilienhauses in Nördlingen Gas ausgetreten.

Nördlingen. Am Samstag gegen 17.50 Uhr ist eine 17-Jährige im Badezimmer eines Mehrfamilienhauses in Nördlingen bewusstlos zusammengebrochen. Sie wurde von ihrer Mutter aufgefunden und hatte eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Das teilt die Polizei mit. Die junge Dame erholte sich zwar schnell, wurde aber zur weiteren Untersuchung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Auf Grund eines technischen Defekts war aus der Therme Gas ausgetreten. Im Einsatz waren auch die Feuerwehr Nördlingen und der Stördienst des Gasversorgers.

© Schwäbische Post 03.01.2021 09:25
4937 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy