Polizeibericht

Berauscht auf der Autobahn

Satteldorf. Pech hatte ein 31-jähriger VW-Fahrer am Freitag gegen 14.10 Uhr, als er mit seinem Fahrzeug auf der A6 zwischen Kirchberg und Crailsheim in Richtung Nürnberg unterwegs war. Bei einer Routinekontrolle durch eine Streife der Autobahnpolizei Kirchberg wurde bei dem Fahrer festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er musste eine Blutentnahme im Krankenhaus über sich ergehen lassen. Außerdem kommt eine Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogen auf ihn zu.

© Schwäbische Post 03.01.2021 13:46
1012 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy