Wiedemann Weine spendet

Spende Michael Wiedemann (rechts), Inhaber des Unterkochener Weinhandels „Wiedemann Weine“, spendete im Rahmen seines Christbaumverkaufs 500 Euro an die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen. Mit großem Dank nahm Zunftmeister Timo Stitz den symbolischen Scheck stellvertretend für den Gesamtverein entgegen. „Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Michael Wiedemann sehr eng zusammen: während der Faschingssaison, aber auch beim jährlich stattfindenden Spargelfest“, so der Zunftmeister. Die Spende helfe, weiterhin so aktiv die Vereinsarbeit aufrecht zu erhalten. Foto: privat

© Schwäbische Post 03.01.2021 17:58
1367 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy