Dreikönig in St. Albanus

Gmünd-Herlikofen. Corona verändert alles – auch die Jugendarbeit in der Kirchengemeinde. Junge Erwachsene der Kirchengemeinde St. Albanus haben sich daher für den Dreikönigstag etwas Besonderes einfallen lassen. Ihr Projekt, wird sowohl in Präsenz am Dienstag, 5. Januar, um 18 Uhr in der Kirche, als auch digital auf der Videoplattform YouTube am Mittwoch, 6. Januar, um 18.30 Uhr live zu sehen sein. Am Mittwoch gibt es keinen Präsenzgottesdienst – dies hatte die Tagespost fälschlicherweise berichtet. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Für die Teilnahme am Präsenzgottesdienst am Dienstag, 5. Januar, wird eine Anmeldung benötigt. Die Anmeldung kann über www.aufbruchwagen.se-am-limes.de oder die Pfarrbüros erfolgen.

© Schwäbische Post 04.01.2021 20:17
566 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy