Auto landet auf dem Dach

Blaulicht Eine 22-Jährige gerät wegen Schneeglätte ins Schleudern.

Bopfingen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 5000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, ereignete.

Im Kurvenbereich am Ende der Aufhausener Steige kam eine 27-Jährige mit ihrem Opel wegen zu schnellem Fahren auf schneeglatter Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn. Beim Gegensteuern driftete das Fahrzeug gegen eine Böschung, drehte sich aufs Dach und kam dann neben der Fahrbahn zum Liegen.

© Schwäbische Post 07.01.2021 11:41
1162 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy