Polizeibericht

Unfälle wegen Schneeglätte

Westhausen. Eine 21-Jährige kam am Mittwochabend gegen 20 Uhr auf schneebedeckter Fahrbahn mit ihrem Polo von der Straße ab und fuhr gegen einen Pfosten. Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 1029, auf Höhe Jagsthausen. Die 21-Jährige blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Eine 32-Jährige war am selben Tag kurz vor 11 Uhr mit ihrem Fiat auf der B 29 nach der Anschlussstelle Lauchheim wegen Glätte gegen die dortige Leitplanke gefahren. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

© Schwäbische Post 07.01.2021 21:13
816 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy