DFB-Präsident hat die Faxen dicke

  • DFB-Präsident Keller (rechts) mit Generalsekretär Curtius. Foto: dpa
Im Machtkampf mit seinem Generalsekretär will DFB-Präsident Fritz Keller, 63, einen internen Untersuchungsausschuss einsetzen, um unter anderem die Indiskretionen der vergangenen Monate begutachten zu lassen. Er werde dabei die Informationen bereitstellen, die ihn dazu gebracht hätten, kein Vertrauen mehr in die Zusammenarbeit mit Friedrich Curtius zu haben. Foto: Arne Dedert/dpa
© Südwest Presse 13.01.2021 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy