Kontrolle Ohne Gurt, mit Handy

Heidenheim. 38 Verstöße gegen die Gurtpflicht und 19 gegen das Handyverbot am Steuer haben Polizisten des Polizeipräsidiums Ulm bei einer großräumigen Kontrolle am Donnerstag protokolliert. Die meisten Autofahrer kontrollierten die Beamten in Ulm und näherer Umgebung. Allein hier waren 25 Autofahrer nicht angegurtet. Allein neun Fahrer nutzten im Raum Heidenheim und Giengen ihre Handys während der Fahrt.

© Schwäbische Post 15.01.2021 14:09
1054 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy