Müllsäcke unerlaubt im Wald entsorgt

Polizeibericht Der wilde Müll lag hinter der Rundsporthalle in Ellwangen in Richtung Hexendenkmal. 

Ellwangen. Wie die Polizei berichtet, hat am Samstag gegen 10.50 Uhr ein aufmerksamer Zeuge hinter der Rundsporthalle in Ellwangen in Richtung Hexendenkmal zwei volle Müllsäcke mitten im Wald liegend gefunden. Da für diese Art der Entsorgung des Hausmülls keinerlei Verständnis aufgebracht werden könne, sucht die Polizei Ellwangen nun Zeugen, die Hinweise zu dem Müllsünder geben können. Diese werden gebeten sich unter Tel. (07961) 9300 bei der Polizei zu melden.

© Schwäbische Post 17.01.2021 14:32
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy