Guten Morgen

Gesundes Essen ist bunt!

Andrea Grötzinger über kleine und große Verständigungs- probleme

Kaum dass er den letzten Bissen seines Frühstücks verschlungen hat, kommt schon die tägliche herausfordernde Frage „Was gibt es denn heute zum Essen?“ vom Dreikäsehoch. „Nutella hat nur ganz wenig Vitamine, da muss man sehr viel davon essen“, das hat die Mutter bereits während der halbstündigen Frühstückszeremonie gelernt. Nun macht sie sich Gedanken, wie sie denn ein buntes, frisches, am Besten vom Wochenmarkt, gesundes Mittagessen auf den Tisch zaubern kann, um sowohl den Geschmacksnerven des Sprösslings als auch der mütterlichen Sorgfaltspflicht gerecht zu werden. Broccoli, Tomaten, Mais, da wären schon mal sehr viele Farben abgedeckt, diese Zutaten würde der Kühlschrank auch hergeben. Selbst ganz begeistert erklärt die Mutter dem Sohnemann ihre Idee: „Wir kochen heute zusammen! Etwas ganz Buntes!“ Strahlende Kinderaugen schauen sie an: „Juchhuuuuu, es gibt Smarties!“

© Schwäbische Post 18.01.2021 21:42
604 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy