Polizeibericht

5000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Auf der Steigung der Verbindungsstraße zwischen Zimmern und Gügling ist ein 20-Jähriger mit seinem BMW am Montag kurz nach 7 Uhr wegen Schneeglätte stehen geblieben. Eine 23-Jährige, die mit ihrem Audi entgegenkam, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr gegen das stehende Fahrzeug, berichtet die Polizei. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro.

© Schwäbische Post 18.01.2021 21:56
1004 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy