Polizeibericht

Unfall wegen Schneeglätte

Schorndorf. Ein 19-jähriger Ford-Fahrer ist am Sonntag gegen 17 Uhr auf der Landesstraße 1151 von Thomashardt in Richtung Schlichten gefahren. In einer Rechtskurve kam er auf schneebedeckter Fahrbahn trotz geringer Geschwindigkeit ins Rutschen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Skoda eines 31-jährigen Fahrers stieß mit dem Auto des 19-Jährigen zusammen, berichtet die Polizei. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Gesamtschaden von rund 6500 Euro.

© Schwäbische Post 18.01.2021 21:56
665 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy