Polizeibericht

Bus streift Jugendliche

Aalen. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 16-Jährige am Mittwochmorgen einen Unfall mit einem Bus. Die Fußgängerin wollte gegen 7.20 Uhr die Bahnhofstraße auf Höhe des Kreisverkehrs an der Willy-Brandt-Straße überqueren. Eine Busfahrerin, die im Kreisverkehr unterwegs war, habe der Fußgängerin angedeutet, dass diese die Straße überqueren könne. Beim Überqueren der Straße kam es dennoch zum Kontakt zwischen der 16-Jährigen und dem Omnibus, wodurch die Jugendliche stürzte und sich leicht verletzte. Das Polizeirevier Aalen sucht unter der Telefonnummer (07361) 5240 Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachten konnten.

© Schwäbische Post 21.01.2021 21:08
842 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy