39-Jähriger wehrt sich gegen Polizeimaßnahmen und wird handgreiflich

Polizeibericht Den Mann erwarten mehrere Strafanzeigen.

  • Symbolfoto

Schwäbisch Gmünd. Ein 39-Jähriger hat am Montag Polizeikräfte beleidigt und angegriffen. Gegen 18.30 Uhr wurden Beamte zu einem 39-Jährigen in den Türlensteg gerufen, da dieser zuvor eine andere Hausbewohnerin bedroht hatte. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann gegenüber den Polizeikräften handgreiflich, beleidigte sie und stieß einen Beamten gegen den Oberkörper. Letztlich musste er überwältigt und bis zum nächsten Tag in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

© Schwäbische Post 26.01.2021 09:08
2985 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy