„Schar-Double“ in der Innenstadt

Aktion Anstelle der „Schwarzen Schar“ sind am Sonntag maskierte Männer durch Ellwangen marschiert. Sie kamen wie das Original vom „Vögelesberg“ und liefen durch Spitalstraße und Marienstraße. Voraus schritt ein Trommler, der auf einer Blechbüchse den Marschschritt vorgab. Text/Foto: rat

© Schwäbische Post 14.02.2021 21:28
2810 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Dagmar Oltersdorf Redakteur

Weber schrieb am 14.02.2021 um 22:40

Das ist nicht Brauchtum, das ist Kriminalität.

Danke für den Hinweis, wir haben Begriff geändert.

Weber

Das ist nicht Brauchtum, das ist Kriminalität.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy