2500 Euro für Kindergärten

Spende Die VR-Bank Ostalb übergibt 2500 Euro an die Gemeinde Essingen.
  • Andreas Holz (links, Marktgebietsleiter VR-Bank Ostalb) und Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer. Foto: privat

Essingen. Über eine Spende in Höhe von 2500 Euro der VR-Bank Ostalb freuen sich Verantwortliche, Eltern und Kinder der fünf Kindergärten in Essingen und Lauterburg. Marktgebietsleiter Andreas Holz überreichte Bürgermeister Wolfgang Hofer stellvertretend für alle fünf Kindergärten den Scheck. Er betonte: „Sehr gerne unterstützen wir die Kindergärten mit einer Spende aus unserem Gewinnspar-Spendentopf.“ Jeweils 500 Euro gehen an „Rappelkiste“, „Sternschnuppe“, „St. Christopherus“, „Kindergarten am Schlosspark“ und „Sonnenschein“ (Lauterburg). Bürgermeister Hofer nahm die Spende sehr gerne entgegen und bedankte sich auch im Namen der evangelischen Kirchengemeinde Essingen, katholischen Kirchengemeinde Essingen und der evangelischen Kirchengemeinde Lauterburg für diese tolle Unterstützung.

© Schwäbische Post 17.02.2021 15:20
1249 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy