Museen Bund gibt Geld für die Sicherheit

Nach spektakulären Diebstählen und Attacken auf Kunstschätze will der Bund die Sicherheit in den deutschen Museen mit einem Fünf-Millionen-Euro-Sonderprogramm verstärken. Gefördert werden Investitionen zum Einbruch- und Diebstahlschutz, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Donnerstag in Berlin mitteilte. In den vergangenen Jahren hatte es Raubzüge im Grünen Gewölbe in Dresden und auf der Berliner Museumsinsel gegeben. dpa
© Südwest Presse 26.02.2021 07:45
110 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy