Corona-Ausbruch bei Miele

In einer Fabrik der Firma Miele im nordrhein-westfälischen Euskirchen sind 200 Mitarbeiter in Quarantäne wegen eines Corona-Ausbruchs. Bisher wurden 14 Beschäftigte getestet, mindestens sechs von ihnen sind mit der britischen Virus-Variante infiziert.

Ford weitet Kurzarbeit aus

Der Mangel an Halbleitern zwingt den Autohersteller Ford zur Ausweitung der Kurzarbeit in Europa. Ein Sprecher sagte der „Automobilwoche“, dass es wegen der schwierigen Chipversorgung etwa im Kölner Fiesta-Werk im März zu drei weiteren Kurzarbeitertagen kommen werde.
© Südwest Presse 26.02.2021 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy