JPO Versammlung verschoben

Zu Beginn eines jeden Jahres informiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg bei der Mitgliederversammlung über das vergangene Konzertjahr. Zu dem gibt es dabei auch immer einen Ausblick auf zukünftige Projekte. Die diesjährige Mitgliederversammlung, die für Donnerstag, den 4. März 2021 anberaumt war, wird nicht stattfinden. Sie wird nun auf Freitag, 23. April 2021 verschoben.

© Schwäbische Post 26.02.2021 22:54
1474 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy