Einkornstraße nach Feuerwehreinsatz wegen Bergungsarbeiten bis 18 Uhr gesperrt

  • © Symbolfoto onw-images / Sara Kurfeß

Schwäbisch Hall. Wie die  Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst  am frühen Montagmorgen meldet, ist die Kreisstraße 2599 zwischen Herlebach und Hessental wegen Bergungsarbeiten gesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Wie Augenzeugen berichteten, sei auch die Feuerwehr im Einsatz gewesen. Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir die Meldung aktualisieren. mbu

© Schwäbische Post 01.03.2021 09:04
3920 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy