Florian Stütz zum Ortsvorsteherkandidat in Unterkochen gewählt

Ortschaftsrat Mit 11 zu 3 Stimmen fiel die Entscheidung auf den Fraktionssprecher der Freien Wähler.

  • Florian Stütz und Heidi Matzik. Foto: aki

Aalen-Unterkochen. Der Unterkochener Ortschaftsrat hat in seiner Sitzung am Montagabend seine Vorschlagswahl für die Nachfolge der scheidenden Ortsvorsteherin Heidi Matzik getroffen. Mit 11 zu 3 Stimmen fiel die Entscheidung auf Florian Stütz, Fraktionssprecher der Freien Wähler. Letztendlich aber hat der Aalener Gemeinderat die Entscheidung zu treffen. Ein ausführlicher Bericht folgt. 

Stütz betreibt in Unterkochen zwei Unternehmen – den Grünlandservice Stütz und das Gästehaus Stütz – engagiert sich seit vielen Jahren in der Unterkochener Feuerwehr, ist dort zudem Schatzmeister und im Ausschuss tätig. Und in den Wintermonaten betreibt er gemeinsam mit seinem Bruder den Nordic-Park Aalen, präpariert und pflegt die Loipen auf dem vorderen Härtsfeld.

Das könnte Sie zum Thema interessieren: 

© Schwäbische Post 01.03.2021 18:04
3821 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy