Internet 4,9 Millionen Euro für Böbingen

Böbingen. Böbingen erhält 4,9 Millionen Euro Bundesgelder für die Förderung des Breitbandausbaus. Das teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete, Staatssekretär Christian Lange, mit. „Die Förderquote der Bundesförderung beträgt 50 Prozent. Die Gesamtkosten für den Breitbandausbau belaufen sich insgesamt auf 9,8 Millionen Euro. Die Schließung der Versorgungslücke ist für die Einwohner und Unternehmen ein großer Gewinn“, so Lange.

© Schwäbische Post 01.03.2021 22:18
1176 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy