Horror-Crash in Kalifornien

Völlig überfüllter SUV kollidiert mit Lkw. Mindestens 15 Tote.
Bei einem schweren Verkehrsunfall im US-Bundesstaat Kalifornien sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Ein völlig überfüllter SUV sei mit einem mit Kies beladenen Sattelzug kollidiert, sagte eine Vertreterin des Regionalkrankenhauses in El Centro. An Bord des Geländewagens seien vermutlich 27 Insassen gewesen. 14 Menschen starben noch am Unfallort nahe der Stadt El Centro. Ein Verletzter sei auf dem Weg in die Klinik gestorben. Mindestens fünf Schwerverletzte seien per Hubschrauber in andere Krankenhäuser in der Region gebracht worden. Die Unfallursache blieb zunächst unklar. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei dem SUV um einen Ford Expedition, der für höchstens acht Insassen zugelassen ist. Auch der Fahrer des Lkw wurde verletzt. afp
© Südwest Presse 03.03.2021 07:45
133 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy