Gemeinsame WM-Pläne

Großbritannien und Irland wollen sich zusammen für die WM 2030 bewerben. „Wir sind sehr, sehr erpicht darauf, den Fußball 2030 nach Hause zu bringen“, sagte der britische Premierminister Boris Johnson. Im Haushalt werden 2,8 Millionen Pfund (rund 3,2 Millionen Euro) für die Kampagne eingeplant.

Belgierin für Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim hat die belgische Nationalspielerin Tine De Caigny, 23, verpflichtet. Die Angreiferin kommt im Sommer von Serienmeister RSC Anderlecht und unterschrieb beim Bundesliga-Dritten bis 2023.
© Südwest Presse 03.03.2021 07:45
195 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy