EU Warnung vor Risiko-Produkten

Europäische Staaten haben einander im vergangenen Jahr 2253-mal vor gefährlichen Produkten gewarnt – das entspricht dem Niveau des Vorjahres. Mehr als jeder vierte Fall betraf Spielzeug, wie aus einem Bericht der EU-Kommission hervorgeht. Zugleich habe es viele Fälle gegeben, die in Verbindung mit der Pandemie stehen. So sei 161-mal vor unwirksamen Gesichtsmasken gewarnt worden, 13-mal vor Hand-Desinfektionsmitteln mit giftigen Chemikalien. dpa
© Südwest Presse 03.03.2021 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy