Kolping: Wahlpodium diesmal virtuell

Landtagswahl Abtsgmünder Organisation setzt die Tradition mit dem St. Jakobus-Gymnasium fort.

Abtsgmünd. Seit Jahren organisiert die Kolpingsfamilie vor wichtigen Wahlen Informationsveranstaltungen gemeinsam mit dem St. Jakobus-Gymnasium. Das soll es auch diesmal geben, trotz Corona: Zur virtuellen Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten lädt die Kolpingsfamilie am Mittwoch, 10. März, ab 18 Uhr.

Mit vorbereitet haben die Veranstaltung die Oberstufenschüler des St. Jakobus-Gymnasiums. Den Fragen stellen sich Martina Häusler (Grüne), Tim Bückner (CDU), Jakob Unrath (SPD), Chris Robert Berendt (FDP), Ruben Rupp (AfD) und Christian Zeeb (Linke). Die Podiumsdiskussion wird auf Zoom übertragen. Es können bis zu 300 Personen teilnehmen. Die Zugangsdaten gibt es unter www.kolping-abtsgmuend.de.

© Schwäbische Post 04.03.2021 21:49
687 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy