Antrittsbesuch beim neuen Elwema-Geschäftsführer

  • Eberhard Ilg, technischer Leiter von Elwema, OB Michael Dambacher, Bürgermeister Volker Grab und der neue Geschäftsführer Oliver Merget (v. l.) Foto: privat

Ellwangen. Zu einem ersten Kennenlernen haben sich der neue Geschäftsführer der Elwema, Oliver Merget, und OB Michael Dambacher sowie Bürgermeister Volker Grab getroffen. Merget ist 51 Jahre alt, kommt aus dem Darmstädter Raum, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er studierte an der FH Darmstadt Elektrotechnik und war, bis ihn sein Weg auf die Ostalb führte, bei mehreren deutschen Automatisierungsspezialisten in unterschiedlichen Funktionen beschäftigt. Merget bringt eine große Erfahrung im Bereich der vollautomatisierten Sondermaschinen mit und will Elwema noch weiter in Richtung Digitalisierung, Industrie 4.0 und innovativen Zukunftstechnologien voranbringen. Das teilt die Stadt Ellwangen mit. Das Unternehmen zählt aktuell ca. 200 Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Ellwangen befasst sich der Mittelständler mit individuellen und bedarfsgerechten Fertigungslösungen in der industriellen Reinigungs-, Prüf- und Montagetechnik.

© Schwäbische Post 31.03.2021 21:33
1452 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy