Trike-Fahrer schwer verletzt

Als gestern ein 35-jähriger Trike-Fahrer gegen 19.10 Uhr auf der K 3243 von Neuler kommend in Richtung Leinenfirst unterwegs war, kam er in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei erlitt er schwerste Beinverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Schaden am Trike: ca. 3000 Euro.
PD
© Schwäbische Post 16.04.2003 00:00
269 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy