Gedenkstein für Gerhard Maier

Wo soll der Gedenkstein für den Rechberger Gerhard Maier, Gründer der Küche der Barmherzigkeit, stehen? Darüber wird der Ortschaftsrat am kommenden Montag entscheiden. Außerdem geht es um einen Startplatz für Gleitschirmflieger auf dem Stationenweg zum Hohenrechberg. Der Ortschaftsrat trifft sich um 19 Uhr am Gasthaus "Jägerhof" zu einer Ortsbegehung.
© Schwäbische Post 23.04.2003 00:00
264 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.