Teurer Sekundenschlaf

Am Sonntag um 2 Uhr morgens, befuhr ein Pkw-Lenker die B 29 in Richtung Aalen. Wegen eines Sekundenschlafs kollidierte er mit einem vorausfahrenden Pkw. Sein Fahrzeug überschlug sich und kam im Grünstreifen auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Durch den Unfall entstand ein Sachaden von 16 000 Euro.
PD
© Schwäbische Post 28.04.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy