"Wiederholungstäter"

Am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr fiel in der Haller Straße einer Polizeistreife ein Autofahrer durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer zwar betrunken, aber nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Diese wurde ihm bereits vor Jahren, ebenfalls wegen Trunkenheit abgenommen.
PD
© Schwäbische Post 28.04.2003 00:00
560 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy