Katzen werden gequält

Nach einer tierärztlichen Behandlung einer Katze wurde eine Schussverletzung, vermutlich durch ein Luftdruckgeschoss, festgestellt. Die Tat dürfte am vergangenen Montag oder Dienstag in Heubach-Buch begangen worden sein. Am Mittwoch, 30. Mai wurden an derselben, als auch an einer anderen Katze erneut ähnliche Schussverletzungen festgestellt. Ferner sind zwei Katzen spurlos verschwunden. Die Polizei sucht Zeugen.
© Schwäbische Post 17.06.2006 00:00
204 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.