Der Jahrgang 1935/36 beging seine 70er-Feier im Gemeindezentrum in Fachsenfeld. Ein festlicher Gottesdienst bildete den Auftakt des zweitägigen Festwochenendes. Abends erinnerten sich die Jubilare in geselliger Runde an ihre Schulzeit zurück. Die Abteikirche Neresheim war Ziel des Ausflugs am Sonntag. Eine Einkehr im Hospiz rundete den Ausflug ab.
© Schwäbische Post 27.06.2006 00:00
189 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy