Einbruch vereitelt

Gegen 4.15 Uhr am Sonntag stiegen Unbekannte in ein Gelände in der Karlstraße und beschädigten dabei das Tor. Sie versuchten das Gitter des Lichtschachts eines Kellerfensters herauszuhebeln, was jedoch misslang. Die Einbrecher waren ziemlich laut, weshalb die Geschädigte aufwachte. Am Fenster stehend drohte sie mit der Polizei. Die Täter flohen daraufhin.
© Schwäbische Post 27.06.2006 00:00
220 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy