Verdacht auf Drogen

Beim Anfahren in der Hans-Diemar-Straße übersah eine Autofahrerin einen Rollerfahrer. Beim Zusammenprall wurde der Rollerfahrer leicht verletzt. Aufgrund des Verdachts der Alkohol- und Drogenbeeinflussung beim Rollerfahrer wurde dessen Führerschein einbehalten und eine Blutprobe veranlasst.
© Schwäbische Post 17.07.2006 00:00
347 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.