Streit und Alkoholfahrt

Ein 49-jähriger Mann geriet am Sonntag mit seiner gleichaltrigen Lebensgefährtin in Streit und verletzte sie dabei durch Schläge leicht. Anschließend fuhr er in alkoholisiertem Zustand mit seinem Auto in die Bahnhofstraße traf dort auf eine Polizeistreife. Die Beamten baten ihn zur Blutprobe und ließen sich seinen Führerschein geben.
© Schwäbische Post 17.07.2006 00:00
356 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.